Hoverboard, Kickboard, Micro Scooter, Skate-, Snake-, Waveboard

Rechtliche Einstufung:

 

 

Verwendung erlaubt:

 

 

Verwendung verboten:

 

Besondere Bestimmungen:

 

Ausrüstungsverpflichtung:

 

Alterlimits:

Fahrzeugähnliches Kinderspielzeug oder Kleinfahrzeug zur Verwendung außerhalb der Fahrbahn.

 

Gehsteige und Gehwege und nur dann, wenn sie dabei nicht auf die Fahrbahn gelangen können.

 

Radfahranlagen, Fahrbahn 

 

Keine

 

Keine

 

Außer in Wohnstraßen, und Spielstraßen dürfen Kinder unter 12 Jahren nur unter Aufsicht  einer   Person die das 16. Lebensjahr vollendet hat diese Geräte benutzen wenn sie nicht Inhaber eines Radfahrerausweises gem.  § 65 StVO sind.    



Einrad

Rechtliche Einstufung:

 

 

Verwendung erlaubt:

 

 

Verwendung verboten:

 

Besondere Bestimmungen:

 

Ausrüstungsverpflichtung:

 

Alterlimits:

Sportgerät

 

 

Ausschließlich in Wohn- und Spielstraßen    

 

 

Radfahranlagen, Fahrbahn, Gehsteige und Gehwege    

 

Keine

 

Keine

 

Keine



Inline Skates und Rollschuhe

Rechtliche Einstufung:

 

 

Verwendung erlaubt:

 

 

 

Verwendung verboten:

 

 

Besondere Bestimmungen:

 

 

 

Ausrüstungsverpflichtung:

 

 

Alterlimits:

Rollschuh gem. 88 a StVO    

 

 

Gehsteige, Gehwege und Schutzwege, Wohnstraßen, Begegnungs- und Fußgängerzonen, Rollschuh- und Spielstraßen, Radfahrstreifen innerhalb des Ortsgebietes

 

Fahrbahn und Radfahrstreifen außerhalb des Ortsgebietes  

 

 

Bei der Benutzung von Radfahranlagen sind die Skater an den § 68 StVO gebunden

Radfahranlagen, Fahrbahn, Gehsteige und Gehwege    

 

 

Keine

 

 

Außer in Wohnstraßen, dürfen Kinder unter 12 Jahren nur unter Aufsicht  einer Person die das 16. Lebensjahr vollendet hat Rollschuh fahren, wenn sie nicht Inhaber eines Radfahrerausweises gem. § 65 StVO sind.    



Segway

Rechtliche Einstufung:

 

 

Verwendung erlaubt:

 

 

Verwendung verboten:

 

 

Besondere Bestimmungen:

 

 

 

Ausrüstungsverpflichtung:

 

 

Alterlimits:

Fahrrad

 

 

Fahrbahn und Radfahranlagen

 

 

Gehsteige und Gehwege, außer queren

 

 

§§ 65 – 68 StVO

Helmpflicht für Kinder unter 12 Jahren

 

 

Keine

 

 

Außer in Wohnstraßen, dürfen Kinder unter 12 Jahren nur unter Aufsicht  einer Person die das 16. Lebensjahr vollendet hat Rollschuh fahren, wenn sie nicht Inhaber eines Radfahrerausweises gem. § 65 StVO sind.    



Elektroscooter bis 25 km/h und bis 600 Watt

Rechtliche Einstufung:

 

 

Verwendung erlaubt:

 

 

Verwendung verboten:

 

 

Besondere Bestimmungen:

 

 

 

Ausrüstungsverpflichtung:

 

 

Alterlimits:

Fahrrad

 

 

Fahrbahn und Radfahranlagen

 

 

Gehsteige und Gehwege, außer queren

 

 

 

Ab 12 Jahren, keine Helmpflicht

 

 

 

Im Sinne der Fahrradverordnung

 

 

Ab 12 Jahren



Elektroscooter über 25 km/h und mehr als 600 Watt

Rechtliche Einstufung:

 

 

Verwendung erlaubt:

 

 

Verwendung verboten:

 

 

Besondere Bestimmungen:

 

 

 

Ausrüstungsverpflichtung:

 

 

Alterlimits:

Kraftrad

 

 

Fahrbahn

 

 

Radwege, Gehsteige und Gehwege

 

 

Helmpflicht

 

 

 

Im Sinne des KFG und der KDV

 

 

Ab 15 Jahren